zuwinsplus.eu

Betriebsbesichtigung Privatbrauerei Fritz Egger

am 28.11.2013 in Unterradlberg

Am 28. November 2013 haben die Betriebsräte aus der Region Vysočina die Privatbrauerei Egger besucht. Vor der Führung hat uns der Betriebsratvorsitzende Manfred Steidl einiges über den Betrieb erzählt.
Wir erfuhren unter anderem, dass die MitarbeiterInnen der Firma zu 100% gewerkschaftlich organisiert sind, aus dem Grund herrschen hier sehr gute und freundliche Arbeitsbedingungen.
Anschließend wurde die Gruppe in zwei geteilt und durch die Produktion geführt. Bei der Führung erfuhren wir, dass der wichtigste Rohstoff für den Brauer  das Wasser ist, welches die Privatbrauerei Egger aus ihrem eigenen Brunnen bezieht.

Nach dem Mittagessen startete eine lange Diskussion mit Regionalsekretär Franz Redl, der zuerst über die Region St. Pölten und Lilienfeld geredet hat und dann über die Gewerkschaftsstruktur und Kollektivvertragsverhandlungen, was auf großes Interesse bei den TeilnehmerInnen stieß. Etliche Fragen zu diesem Thema sind gefallen und beantwortet.


 

Artikel weiterempfehlen

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt